Wilhelm Repin

WILHELM REPIN
und 98 Gefährten

DIE MÄRTYRER VON ANGERS
(1793 – 1794)

Seligsprechung: 19. Februar 1984
Fest: Tag des Martyriums

Die hier erwähnten 99 MÄRTYRER VON ANGERS gehören zu den etwa 3.000 Opfern, welche die Französische Revolution in der Diözese Angers, Frankreich, gefordert hat und von denen man mindestens 2.000 beim Na­men kennt.

Am 14. August 1792 leistete die Nationalkonvention den Schwur „Freiheit – Gleichheit". Am 15. August machte sie diesen verbindlich für alle Funkti­onäre, und am 2. September wurde er zur Pflicht für die französischen Bürger. Wegen Eidverweigerung starben zwischen 30. Oktober 1793 und 14. Oktober 1794 177 Personen auf dem „Place du Ralliement" (= Zustim­mung der Katholiken zur Dritten Republik) in Angers unter der Guillotine. Am selben Ort, dem Platz der Märtyrer von AvrillA, wurden zwischen 12. Januar und 16. April 1794 an die 2.000 Personen erschossen. Wo all diese Menschen begraben sind, ist nicht bekannt. Man weiß nur, dass auf diesem Terrain 12 Massengräber ausgehoben wurden, die sterblichen Überreste wurden jedoch nie identifiziert.

Durch das Studium der Dokumente aus jener Zeit und vor allem anhand der im Archiv des Departments Maine-et-Loire aufbewahrten Protokolle der Untersuchungskommissäre erhielten die Historiker Aufschluss über die religiöse Motivation der Urteile der Verfolger und die Annahme derselben durch 99 Personen. Unter ihnen befinden sich 12 Priester des Klerus von Angers, die guillotiniert wurden. Der erste auf der Liste und der mit 85 Jahren älteste ist Wilhelm Repin. Dazu kommen noch 3 Ordensschwestern, davon zwei Barmherzige Schwestern des hl. Vinzenz von Paul, sowie 84 Laien, darunter 80 Frauen, im Alter zwischen 40 und 62 Jahren.

Name und Vorname

Ort                         Geburtsdaten

Art        Ort und Zeitpunkt des Todes                  Stand

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Androuin, Gabrielle

Saint-Lambert-du-Lattay

6.IX.1755

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bürgerlich

2. Androuin, Perrine

Sain-Lambert-du-Lattay

31.VIII.1760

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bürgerlich

3. Androuin, Suzanne

Saint-Lamber-du-Lattay

16.III.1757

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bürgerlich

4. Bâtard, Laurent

Chalonnes-sur-Loire

4.II.1744

Guillotiniert

Angers

2.I

1794

Weltpriester, Pfarrer

5. Bauduceau, Victoire, ép. Réveillère

Thouars

20.IX.1745

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Händlerin

6. Baumgarten, Odile

Gondrexange

15.XI.1750

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Barmherz. Schw.

7. Bellanger, Françoise

Angers

24.VI.1735

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Dienstmagd

8. Bessay de la Voûte, Louise

Saint.Mars.des.Prés

22.VIII.1721

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

Junge Adelige

9. Besson, Perrine

Les Essarts

v. 1743

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Dienstmagd

10. Blond, Madeleine

Angers

v. 1764

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

11. Bonneau, Françoise

Saint.Léger.des.Bois

v. 1764

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Dienstmagd

12. Bourgeais, Renée, v. Juret

Montjean

12.XI.1751

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

13. Bourigault, Jeanne

Chaudefonds

24.X.1757

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

14. Bourigault, Perrine

Montjean

7.VIII.1743

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

15. Cady, Madeleine

Chalonnes-sur-Loire

7.IV.1756

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

16. Cailleau, Renée, ép. Girault

Saint-.Aubin-de.Luigné

6.VI.1762

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

17. Cassin, Marie

Chanteloup

21.I.1750

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

18. Chartier, François.Louis

Marigné (Mayenne)

6.VI.1762

Guillotiniert

Angers

22.III

1794

WEltpriester, Vikar

19. Chauvigné, Marie-.Jeanne, ép. Rorteau

La Jumellière

21.II.1755

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

20. Chauvigné, Simonne, ép. Charbonneau

Chaudefonds

12.III.1728

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

21. Cottenceau, Catherine

Bressuire

v. 1733

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

22. Davy, Charlotte

Chalonnes.sur.Loire

19.X.1760

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

23. Dean de Luigné, Louise.Aimée

Argenton

17.XI.1757

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Junge Adelige

24. de la Dive, Marie, v. du Verdier

Saint-Crespin-sur-Moine

18.V.1723

Guillotiniert

Angers

26.I

1794

Nobildonna

25. Delépine, Pierre

Marigné (Maine-et-Loire)

24.V.1732

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Handwerker

26. de Villeneuve, Anne.Françoise

Seiches

11.IX.1741

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Junge Adelige

27. du Verdier de la Sorinière, Catherine

Chemillé

29.VII.1758

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

Junge Adelige

28. du Verdier de la Sorinière, Marie.Louise

Chemillé

27.VI.1765

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

Junge Adelige

29. du Verdier de la Sorinière, Rosalie

Chemillé

12.VIII.1745

Guillotiniert

Angers

27.I

1794

Nobile, monaca del Calv.

30. Fardeau, André

Soucelles

19.XI.1761

Guillotiniert

Angers

24.VIII

1794

Sacerdote secolare, vicario

31. Fausseuse, Marie

Bouësse

v. 1741

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

32. Feillatreau, Renée-.Marie, v. Dumont

Angers

8.II.1751

Guillotiniert

Angers

28.III

1794

Handwerkerin

33. Forestier, Marie

Montjean

6.I.1768

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

34. Fouchard, Jeanne, v. Chalonneau

Chalonnes-sur-Loire

12.IX.1747

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

35. Fournier, Antoine

La Poitevinière

26.I.1736

Erschossen

Avrillé

12.I

1794

Handwerker

36. Frémond, Pierre

Chaudefonds

16.IX.1754

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

BAuer

37. Gallard, Marie, ép. Quesson

Saint-Laurent-de-la-Plaivne.

1740

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Arbeiter

38, Gasnier, Marie, ép. Mercier

Ménil

8.XI.1756

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

39. Gingueneau, Marie, v. Coueffard

Le Mesnil

v. 1729

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

40. Gourdon, Jeanne, v. Moreau

Sainte-Christine

8.X.1733

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

41. Grillard, Marie

Cholet

5.X.1753

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

42. Grillard, Renée

Cholet

10.II.1766

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

43. Grille, Perrine

Rochefort-sur-Loire

6.II.1742

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

44. Gruget, Jeanne, v. Doly

Beaupréau

29.IV.1730

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Händlerin

45. Gusteau, Victoire

Châtillon

v. 1746

Erschossen

Avrillé

18.I

1794

Bäuerin

46. Hacher du Bois, Marie.Anne

Jallais

3.IV.1765

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

Dienstmagd

47. Hamard, Anne

Saint-Clément-de-la-Place

v. 1743

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

48. Laigneau de Langellerie, Jacques

La Flèche

19.IV.1747

Guillotiniert

Angers

14.X

1794

Weltpriester, Militärkaplan

49. Langevin, Jean.Michel

Ingrandes-sur-Loire

28.IX.1731

Guillotiniert

Angers

30.X

1793

Weltpriester, Pfarrer

50. Lardeux, Marie

Freigné

v. 1749

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Chirurg

51. Laurent, Perrine

Louvaines

2.IX.1746

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

52. Ledoyen, Jacques

Rochefort-sur-Loire

3.IV.1760

Guillotiniert

Angers

5.I

1794

Weltpriester, Vikar

53. Ledoyen, Perrine

Saint-Aubin-de-Luigné

16.IX.1764

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

54. Leduc, Jeanne.Marie, ép. Paquier

Chalonnes-sur-Loire

10.II.1754

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

55. Lego, Jean.Baptiste

La Flèche

13.V.1766

Guillotiniert

Angers

1.I

1794

Junger Weltpriester

56. Lego, René

La Flèche

5.X.1764

Guillotiniert

Angers

1.I

1794

Weltpriester, Vikar

57. Lenée, Marie, ép. Lepage Varancé

Saumur

v. 1729

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bürgerlich

58. Leroy, Marie, ép. Brevet

Saint-Laurent-de-l-.Plaine ?

v. 1756

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

59. Leroy, Marie

Montilliers

19.V.1771

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Arbeiterin

60. Lucas, Charlotte

Chalonnes-sur-Loire

1.IV.1752

Erschossen

Avrillé

18.I

1794

Erzieherein

61. Martin, Renée, ép. L. Martin

Chalonnes-sur-Loire (?)

v. 1753

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

62. Maugrain, Anne

Rochefort-sur-Loire

12.IV.1760

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Händlerin

63. Ménard, Jean, ép. Huau

Andigné

16.XI.1736

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Arbeiter

64. Michau, Françoise

 Pommeraye (?)

v. 1766

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Arbeiterin

65. Micheneau, Françoise, v. Gillot

Chanteloup

19.V.1737

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Arbeiterin

66. Monnier, Jacquine

Saint.Melaine

11.I.1726

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

67. Moreau, Joseph

Saint-Laurent-de-la-Plaine    

21.X.1763

Guillotiniert

Angers

18.IV

1794

Weltpriester, Vikar

68. Onillon, Jeanne, v. L. Onillon

Montjean

19.IV.1753

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

69. Pagis, Françoise, ép. Roulleau

Gouis

14.X.1732

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bürgerin

70. Peltier, François

Savennières

26.IV.1728

Guillotiniert

Angers

5.I

1794

Weltpriester, Pfarrer

71. Perrotin, Madelein, v. Rousseau

Saint-Germain-des-Prés

30.III.1744

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

72. Phélyppeaux, Perrine, ép. Sailland

Saumur

13.V.1740

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Adelige

73. Pichery, Marie, v. Delahaye

Chalonnes-sur-Loire

30.VII.1754

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin

74. Pichery, Monique

Chalonnes-sur-Loire

4.IV.1762

Erschossen

Avrillé

18.I

1794

Handwerkerin

75. Piou, Marie, ép. Supiot

Montrevault

19.V.1755

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

76. Poirier, Louise, ép. Barré

Le Longeron

22.II.1754

Erschossen

Avrillé

10.II

1794

Handwerkerin

77. Potier, Perrine.Renée, v. Turpault

Cléré-sur-Layon

26.IV.1750

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Händlerin

78. Poulain de la Forestrie, Marie.Geneviève

Le Lion-d'Angers

3.I.1741

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Junge Adelige

79. Poulain de la Forestrie, Marthe

Le Lion-d'Angers

2.X.1743

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Junge Adelige

80. Pricet, Félicité

Châtillon

v. 1746

Erschossen

Avrillé

18.I

1794

Bäuerin

81. Quenion, Rose

Mozé-sur-Louet

20.I.1764

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Dienstmagd

82. Rallier d.l. Tertinière, Louise. Dean d. Luigné.

Château-Gontier

24.IV.1732

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Adelige

83. Repin, Guillaume

Thouarcé

26.VIII.1709

Guillotiniert

Angers

2.I

1794

Weltpriester, Pfarrer

84. Rigault, Renée, ép. Papin

Saint-Florent-le-Vieil

14.V.1750

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bürgerlich

85. Rivière, Marguerite, ép. Huau

La Ferrière-de-.Flée

21.VIII.1756

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Händlerin

86. Robin, Marguerite

Montjean

2.XII.1725

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Arbeiterin

87. Rochard, Marie

Montjean

29.IV.1763

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Dienstmagd

88. Roger, Marie, v. Chartier

Montjean

14.I.1727

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Wirtin

89. Rouault, Marie, v. Bouju

Vezins

26.X.1744

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Bäuerin

90. Sailland d'Epinatz, Jeanne.Marie

Saumur

3.VII.1769

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Junge Adelige

91. Sailland d'Epinatz, Madeleine

Saumur

9.VIII.1770

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Junge Adelige

92. Sailland d'Epinatz, Perrine.Jeanne

Saumur

4.III.1768

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Junge Adelige

93. Sallé, Madeleine

Châteauneuf-sur-Sarthe

v. 1752

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

94. Seichet, Renée, v. Dacy

Beausse

28.XII.1753

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

95. Suhard, Françoise, v. Ménard

Sainte-Gemmes-.d'Andigné

5.II.1731

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Bäuerin

96. Tessier, Pierre

Angers

11.V.1766

Guillotiniert

Angers

5.I

1794

Weltpriester, Vikar

97. Thomas, Jeanne, v. Delaunay

Neuvy-en-Mauges

v. 1730

Erschossen

Avrillé

16.IV

1794

Händlerin

98. Vaillot, Marie.Anne

Fontainebleau

13.V.1734

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Barmherzige Schwester

99. Valin, Renée

Chaudefonds

8.III.1760

Erschossen

Avrillé

1.II

1794

Handwerkerin


Wenn man sich mit den einzelnen Opfern befasst, so finden sich unter ihnen – vor allem, was die Frauen anbelangt – Vertreter aus allen sozialen Schichten: Handwerker, Arbeiter, Bauern, Händler, eine Erzieherin, eine Chirurgin, eine Edelfrau, drei adelige Mädchen, sechs „bürgerliche" Frauen. Diese Frauen stellten für die neue Regierung mit Sicherheit keine Gefahr dar. Von allen 99 aber hat man ausnahmslos den Beweis, dass sie sich deswegen widersetzten, weil ihnen die neuen Machthaber mit Gewalt einen neuen Klerus aufzwingen und damit einer neuen schismatischen Religion den Weg ebnen wollten, losgelöst vom Papst und im Kampf gegen den Erlösergott – im Namen der Göttin Vernunft.

Am 19. Februar 1984 wurden Wilhelm Repin und 98 Gefährten von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen.

Italienisch

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch                          
Band 1