Andreas Resch:

Der kosmische Mensch. vergriffen


INHALT:

Fritz Jerrentrup: Die Struktur des Kosmos
Franz Josef Maus: Welt und Mensch in harmonischer Schau
Reinhold Ebertin: Die kosmobiologische Sicht des Menschen
Joseph A. Kopp: Boden und Mensch
Friedrich Kruse: Der pränatale Mensch. Entwurf einer Primordialpsychologie
Horst Jacobi: Über das Zwischenmenschliche
Hans Naegeli-Osjord: Die Logurgie in den Philippinen
Wilhelm H. C. Tenhaeff: Anthropologische Parapsychologie und historischer Idealismus
Werner Schiebeler: Kausalität, Willensfreiheit und Vorherbestimmung aus der Sicht von Physik u. Parapsychologie
Günter Rager: Selbsterfahrung nach Zeugnissen klassischer und moderner indischer Philosophie
Erwin Nickel: Die Erfahrung der kosmischen Dimension. Was kann Unsterblichkeit bedeuten?
Christa Jerrentrup-Heide: Die präkosmische Erbsünde und ihre kosmische Dimension
Johannes Gasser: Kosmos, Denken und Christus
Georg Siegmund: Der Mensch als Hüter der Weltordnung

Andreas Resch: Der kosmische Mensch. 2. Aufl. - Innsbruck: Resch, 1984 (Imago Mundi; 4). - 488 S., ISBN 3-85382-035-2 Ln

 

   © Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch